Was ist aus diesem Land geworden? – Das gibt es in der ganzen Republik

Millowitsch-Theater

IG Kölner Gastro – 20.05.2022 – 07:28 Uhr – Facebook

Wir dachten es könnte kaum noch schlimmer kommen, aber gestern ist dann die jetzige Volksbühne am Rudolfplatz und damit das ehemalige Millowitsch-Theater beerdigt worden.

Das Kölner Verwaltungsgericht hat der Klage eines Nachbarn wegen Lärmbelästigung Recht gegeben und es dürfen keine Konzerte und kein Kabarett mehr gespielt werden. Damit hat eine Einzelperson nicht nur für Ruhe gesorgt, sondern beendet ein Stück Kölner Geschichte und ein Aushängeschild für Köln in ganz Deutschland seit der Nachkriegszeit.

Ein Tiefpunkt einer Reihe von kulturellen Institutionen, die in Köln schließen oder sich einschränken mussten in den vergangenen Jahren.

Seit 1936 gab es das Millowitsch Theater, schon vorher bekannt als Coloniasäle und heute unter dem Namen Volksbühne. Das Gebäude wurde im zweiten Weltkrieg nur wenig beschädigt und direkt nach dem Krieg konnte der Theaterbetrieb wieder aufgenommen werden. Einen unschätzbarer Wert hatten die heiteren Stücke für die Seele der durch den Krieg gebeutelten Menschen.

Mit dem Etappenhasen gab es im Jahr 1953 die gefeierte erste Live-Übertragung aus einem Theater in Deutschland. Seit über 30 Jahren gibt es in dem Theater regelmässig Konzerte, die Paveier oder Black Fööss spielten legendäre Auftritte. Unregelmäßig gab es Konzerte vieler kölner Künstler:innen seit 85 Jahren.

Tausende Konzerte in einem knappen Jahrhundert. Damit ist dann jetzt bald Schluss😢

In diesem Fall kann die Stadt Köln nichts dafür, aber es ist wichtig zu klären wieviel Einfluss einzelne Bürger:innen auf die kulturelle und gastronomische Vielfalt einer Großstadt haben dürfen. Das Millowitsch Theater ist kein Einzelfall und wenn es in der Geschwindigkeit weitergeht, dann sorgen Investoren und lärmempfindliche Nachbarn dafür, dass es bald keine kulturellen Einrichtungen mehr gibt in der Innenstadt Kölns.

Wollen wir das? Ist das unsere Idee zu leben? Ist das unsere Stadt?

Ein wirklich trauriger Tag für Köln😔Foto KSTA aus dem Jahr 1990. Tommy Engel, Peter Müller und Willy Millowitsch auf der Bühne des Millowitsch Theaters.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen