Dagobert Weiß und Jörg Zinke

Starker Auftritt – Dagobert Weiß Live und draußen

Dagobert Weiß, dessen Lieder sich in der Hauptsache um das zwischenmenschliche, die Familie und das drehen was einem die eigenen Kinder an schönen Momenten ins Leben zaubern können, ist eine echte Rampensau.

Bettman-Band

Alle kommen frei – CD/EP-Debut der Band „BETTMAN“

Schon zu Beginn diesen Jahres. erschien der Debut-Silberling mit dem Verheißungsvollem Namen – Alle kommen frei -. Unter der Leitung von Gert Betram liefern „Bettman“ Songs der Marke „Straight Forward“ ab, auch wenn sich mit dem erstmalig 2015 erschienenem „Meine Süsse“ eher ein Popsong und dem von David Bowie geschriebenen „Helden“ eine gelungene Coverversion auf der vier Stücke umfassenden EP wiederfinden.

Kalkowski Live CD Cover Vorn

Kalle Kalkowski mit neuer CD und Autobiografischem Buch

Ein wunderbares kleines Buch. Ich hab es gelesen und dabei, darüber geschrieben. Eine herrliche und wirklich fruchtbare Konstellation, seine Eindrücke über das soeben gelesene direkt in Worte zu fassen. Das hatte der ALTAMANN so auch noch nicht ausprobiert. Geschrieben ist >> Kreisverkehr – keine Ausfahrt verpassen

Kalle Kalkowski

Alles frisch – Kalkowski im Körnerpark

Frisch war es am Sonntag den 11.10.2020 in zweierlei Hinsicht. Zum ersten nähert sich dieses eigenartige Jahr dem Ende, was bedeutet, dass Open-Air Veranstaltungen zunehmend unter den frischer werdenden Temperaturen zu leiden haben. Und zum zweiten gab es frische deutschsprachige Rockmusik ohne Verfallsdatum, inklusive einer Hommage an die “Scherben” und deren genialen Texter Rio Reiser, mit dem Song Wir müssen hier raus, sowie an die Musik der Pretty Things.

Es war einmal in West-Berlin

Der Mauerstadt-Rock gibt sich die Ehre

Zu dieser Veranstaltung werden sich ehemalige Mitglieder der Bands “Bel Ami”, “PVC”, “Interzone” und “Spliff” einfinden und mit anderen, damals in West-Berlin schon recht bekannten Musikern, unter ihnen Kalle Kalkowski, ein Konzert spielen und eine Party feiern, auf der die Musik ihrer alten Formationen und eigenes + Überraschungen, handgemacht dargeboten wird.

GrooveRockers Live

Die GrooveRockers – Der Name ist Programm

Ob man nun 1999 von Prince, Musik von denBackstreet Boys oder Klassiker wie Easy von den The Commodores bevorzugt, diese Formation hat so ziemlich für jeden Geschmack tanzbares auf der Setliste.