Live Musik am Mariendorfer Damm – Die ‘Blue Bubble Blues Band’ zum ersten

BlueBubbleBluesBand Band-Signet

Obwohl die meisten unserer Mitmenschen ordentlich darüber gemeckert haben, dass man in jüngster Vergangenheit zu viel Freizeit hatte, die man nicht richtig ausnutzen konnte, ist auch anderes zu vernehmen. So wie in dem vorliegenden Fall, bei dem es sich um die Geburt einer neuen Formation, mit dem kindlich verspielten Namen ‘Blue Bubble Blues Band’ handelt.

Blue Bubble Blues Band
Blue Bubbles Blues Band

Und natürlich geht es auch ums spielen und zwar genauer gesagt, um das Spielen nach Noten, Tabs oder aus dem Gedächtnis heraus. Kurzum, die vier Jungs machen Musik. Und wie es der Name schon andeutet liegt der Schwerpunkt ihrer musikalischen Leidenschaft im Blues. Das hindert sie allerdings in keiner Weise daran, bei ihrem Auftritt am Mariendorfer Damm, quer durch das im Musik-Universum vorhandene Songmaterial zu streifen und sich reichlich an diesem zu bedienen.

Matze Pfund links und Bernhard Brehm rechts
Matze Pfund links und Bernhard Brehm rechts

Eine bunte Mischung verschiedener Klassiker diverser Genres, reihte sich am 20.06.2020 aneinander und ließ die Anwesenden ein tolles Konzerterlebnis haben. Das es der erste Auftritt der ‘Bubbles’ vor Publikum war, war von keinem zu erkennen der es nicht vorher gewusst hatte. Kein Wunder, fanden sich hier doch vier ‘1A’ Musiker zusammen, um die Menschheit mit ihrem Spiel zu verzücken.

Matze Pfund, der den Bass bedient, soll nach Aussage des Sängers und Gitarristen Markus ‘Harmonika’ Kunz übrigens derjenige gewesen sein, der ausschließlich durch die Kraft seines Willens und seiner Füße verantwortlich dafür zeichnet, dass es die ‘Blue Bubble Blues Band’ gibt. Er soll die Band nämlich höchst selbst “aus dem Boden gestampft” haben. So sagte uns das jedenfalls der Herr Kunz und der muss es ja wissen, ist er doch selbst Teil der Akteure.

Florian 'Flo' Dufour-Feronce
Florian ‘Flo’ Dufour-Feronce

Eve und der ALTAMANN haben an diesem Abend an der Trabrennbahn eine Band gesehen, die ihr Publikum ganz sicher nicht enttäuschen wird wenn sie aufspielt. Ein Berhard Brehm, der die Sologitarre mit viel Herz und Raffinesse zu spielen weiß, ein Florian ‘Flo’ Dufour-Feronce am Schlagzeug, der immer das richtige Fell trifft und die beiden bereits genannten Berliner “Musik-Urgesteine” Markus ‘Harmonika’ Kunz und Matze Pfund lassen unterhaltungstechnisch nichts zu wünschen übrig.

Markus 'Harmonika' Kunz
Markus ‘Harmonika’ Kunz

Wer also Evergreens des Blues, den Pilzköpfen oder ZZ-Top braucht um glücklich zu sein, nichts wie hin und mitgetanzt, wenn sie wieder ‘On Stage’ sind. Das mit dem Tanzen ist wörtlich gemeint. Die Tanzfläche voll zu bekommen, haben sie gleich beim ersten Gig geschafft und das lässt für die noch folgenden Partys doch hoffen oder?

Eine kleine Kostprobe ihres Könnens hat der ALTAMANN auf YouTube für euch hochgeladen. Geht einfach auf den – ‘KANAL A – DER ALTAMANN KANAL’ – auf YouTube.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments