In eigener Sache

Der ALTAMANN Berlin

Aus allseits bekannten Gründen war die Liveszene in der zurückliegenden Zeit eher dünn am Start.

Dem ALTAMANN ist es daher schwer gefallen darüber zu berichten. Auch von den meisten Bands war deswegen oft wenig zu hören oder zu lesen. Einmal ganz davon abgesehen, dass der ALTAMANN auch sonst nur wenige „Interna“ zugespielt bekam, was Studioarbeit oder neue Projekte etc. betraf.

Es geht wieder los?

Seit geraumer Zeit jedoch wird, unter den anliegenden Gegebenheiten und Auflagen, wieder versucht so etwas wie das normale Leben anzuschieben. Das hat dazu geführt, dass sich einige Geschichten bei dem ALTAMANN „angesammelt“ haben, die er nun wieder auf seiner Facebook-Seite und dem ALTAMANN-Blog zum Besten geben kann.

Anfangen damit wird er heute mit einer CD-Vorstellung und danach, je nachdem wie gut das mit dem tippen wieder klappt, mit dem Besuch eines Livekonzerts im letzten Monat.

Der ALTAMANN drückt die Daumen

Der ALTAMANN hofft, dass die Menschen und die Politik so weise und vernünftig handeln werden, dass zumindest ein Großteil des normalen Lebens wieder gestaltet werden kann.

Denn das er dann wieder etwas zu berichten hätte, würde zur Voraussetzung haben, dass man sich wieder treffen könnte. 😉

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen