Hanne ist Gegangen

Hans "Hanne" Figurowski

Gestern ereilte Eve und den ALTAMANN die Nachricht, dass Hans “Hanne” Figurowski verstorben ist.

Hanne war Mitbegründer und Gitarrist der Spandauer Formation – The Brick’s -. Vor allem aber war er der Betreiber einer “DER” Spandauer Live Musik Adressen der letzten Jahre überhaupt, dem Amadeus am Tiefwerderweg.

Eng aber Kuschelig

Viele Berliner Bands fanden den Weg in diese kleine Kneipe, um dort im direkten Kontakt mit dem Publikum, während legendärer Partys, ihr Können unter Beweis zu stellen. Direkter Kontakt ist übrigens wörtlich zu nehmen, denn die Band spielte im Gastraum an der Wand im Zugang zu Küche und WC, woanders war kein Platz. Des Öfteren mussten die Musiker den Gästen, mitten im Song, aufgrund dringender Bedürfnisse ausweichen, was im Amadeus aber niemals zu Streitereien führte.

Selten war ein Konzert vor 24:OO Uhr zu Ende, bis der “Berliner Nachwendevirus” auch diesen Laden erwischte und Hanne seine Konzerte um 22:00 Uhr enden lassen musste. Da halfen auch keine Lärmgutachten und das herunterfahren der Lautstärke. Dieser Umstand machte letztendlich der Institution Amadeus den Garaus und entzog Hanne den Spaß am Leben. Wieder verschwand ein Stück Berliner Kultur und Lebensweise.

Beides wird fehlen

Nicht nur das Amadeus ist als Legende gegangen, nun ist auch Hanne im Rocker-Himmel.

In Erinnerung an unglaublich schöne Stunden, wilde Feste und interessante Musiker an diesem Ort mit Hanne, verabschieden wir uns bei einem Kumpel, Freund, Musiker und tollem Menschen.

Wir sind stolz darauf dich kennen gelernt haben zu dürfen. Eve und der ALTAMANN

Foto: E.Sperling Berlin

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen