Alle kommen frei – CD/EP-Debut der Band „BETTMAN“

Bettman-Band

Zusammen mit seinen musikalischen Weggefährten Joey Albrecht ex. Karthago (Gitarre, Gesang), JayBe (Bass) und Ralph Steinmetz (Schlagzeug), hat Gert Bertram (Gesang, Gitarre) mit „Bettman“ ein neues Bandprojekt an den Start gebracht.

Die vier Herren sind dem ALTAMANN bereits durch ein Konzert mit den „Roots of Rock“ auf dem Rockdampfer bekannt (und in guter Erinnerung geblieben), aus deren Personal sich die neue Besetzung speist.

Ein feines Debut

Schon zu Beginn diesen Jahres. erschien der Debut-Silberling mit dem Verheißungsvollem Namen – Alle kommen frei -. Unter der Leitung von Gert Betram liefern „Bettman“ Songs der Marke „Straight Forward“ ab, auch wenn sich mit dem erstmalig 2015 erschienenem „Meine Süsse“ eher ein Popsong und dem von David Bowie geschriebenen „Helden“ eine gelungene Coverversion auf der vier Stücke umfassenden EP wiederfinden.

„Alle kommen frei“ wartet mit Abwechslungsreichen Arrangements auf, bei denen unbedingt der Einsatz der Gitarren zu erwähnen ist. Die haben dem ALTAMANN besonderen Spaß gemacht. Ob in den Tuffen Passagen, bei den Soli oder in den ruhigeren Abschnitten. Gert Bertram und Joey Albrecht gehören zu denen die wissen wie man eine „Klampfe“ zu bedienen hat, egal in welcher Gemütslage.

Ende des Jahres soll mehr kommen

Und auch wenn der ALTAMANN noch etwas mit dem Gesang fremdelt ist er der doch Meinung, dass die Band ausreichend Treibstoff im Tank hat um sich eine ordentliche Fanbase erspielen zu können.

Laut Flurfunk soll Ende des Jahres ein ausgewachsener Longplayer das Licht der Welt erblicken. Ich denke dann wird der Deutsch-Rock Freund abschätzen können was „Die Bettman Band“ drauf hat. Der ALTAMANN macht sich darüber aber gar keine Sorgen.

Bettman – Alle kommen frei –

EP mit vier Songs zum Preis von 5,00 €uro

Erhältlich über https://www.allzeitmusik.de/html/produkte_cd.html

oder über die einschlägigen Download- und Streamingportale

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments